top of page

MODELWORKSHOP VOL. 3
HOUSE OF COMMUNICATION MÜNCHEN

Der dritte Workshop des Modelinstitutes, der im House of Communication am Ostbahnhof in München stattfand, war abermals eine tolle Erfahrung und prägte sich erneut als einzigartiges Event ein. Die Location selbst bot eine einmalige Atmosphäre, die die Kreativität und das Engagement der Teilnehmer förderte. Architektonische Meisterleistungen und phantastische Kunstwerke zeichnen dieses Ort besonders aus. Genächtigt haben die meisten Teilnehmer im Gambino Hotel, ein weiterer wertvoller Partner des Modelinstitutes, der es unseren Models ermöglicht, kostengünstig und dennoch absolut schick in in München zu übernachten. 

Eine bereichernde Neuerung des 3-tägigen  Model-Intensiv-Workshops war erstmalig die Teilnahme männlicher Models, die dem Wochenende eine zusätzliche Dynamik verliehen haben. Das Interview mit Topmodelfotograf und selbst ehemaligem, internationalen Supermodel Bryce Thompson, war besonders für die männlichen Teilnehmer eine inspirierende Quelle. Schließlich hat Bryce es über 60 Mal auf das Cover der Men´s Health geschafft.

Die Sporteinheit mit Jarmil, die Mindset Session mit Marina, die Workshops zu den Themen Social Media Auftritt eines Models mit Caro sowie der Englischunterricht, welcher exklusiv auf Modelsprache (Castingszenen, Vertragsaufbau, uvm) ausgerichtet ist, vervollständigten das umfassende Trainingsprogramm. Jedes dieser Coachings trug dazu bei, dass die Teilnehmer nicht nur ihre professionellen Fähigkeiten verbesserten, sondern auch eine tiefe Verbindung zu sich selbst und zu ihren individuellen Stärken aufbauen konnten.

Eine aufregende Ergänzung war das Live-Casting mit Julied Estelle für eine Social Media Kampagne ihrer Make "SUITITION", gefolgt von einem 2. Casting für einen begehrten Catwalk-Job auf einem großen Kunstevent in München. Diese praktische Erfahrung gab den Models nicht nur die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten direkt unter Beweis zu stellen, sondern auch wertvolle Einblicke in die Realität der Modelindustrie zu bekommen. Gebucht für die Social Media Kampagne wurden Raphael, Daniel, Marie, Angela und Cate. Auf dem Catwalk wenige Wochen nach dem Workshop konnten wir Cate, Nico, Raphael, Daniel und Sanja bewundern. Auch Laetitia und Emma aus Workshop Vol. 1 wurden gebucht. Die Models haben vor Ort gleich 3 Designermarken präsentieren dürfen, darunter JE und die Basic Collection der Schaltkulisse GmbH.

Das Sedcardshooting an Tag 1, das in einem stilvollen Loft in München unter der fachkundigen Leitung von Marina Geckeler stattfand, war wieder eines der wichtigsten Elemente des Wochenendes.

Der gesamte Tag war den Models gewidmet, die durch professionelles Make-up, Styling und individuellen Moodboards in Szene gesetzt wurden. Dies ermöglichte nicht nur atemberaubende Aufnahmen für ihre Sedcards, sondern schuf auch eine inspirierende und kreative Atmosphäre, die die perfekte Basis für die zukünftige Karriere der Models darstellt.

 

Das Catering des Münchner InnCafés "Notting Hill" verwöhnte die Sinne mit köstlichen Speisen.

Natürlich hatten die Teilnehmer wieder die Gelegenheit, ihr Wissen in Sachen holistischer Gesundheit in einer Kochsession mit Sabine weiter auszubauen. Das Pola Shooting wurde an diesem Wochenende von unserem Special Guest Chris Haimerl geleitet, was uns besonders viel Spaß gemacht hat.

Das Sedcardshooting, das Suitition-Shooting sowie der Catwalkjob unterstreichen das Engagement des Modelinstitutes, unseren Teilnehmern nicht nur theoretisches Wissen zu vermitteln, sondern auch praktische Erfahrungen zu bieten, die für ihre zukünftige Karriere von unschätzbarem Wert sind. Diese einzigartigen Erlebnisse trugen dazu bei, dass der dritte Workshop nicht nur eine Lehrveranstaltung, sondern ein unvergessliches Kapitel in der Reise der angehenden Models wurde.

Alle Coaches des Workshop Wochenendes stehen für dich für 1:1 Online Coachings​ zur Verfügung. Gern kannst du sie auf Anfrage auch für live Coachings buchen.

WORKSHOP VIDEOS

Hier findest du ganz besondere Einblicke in die verschiedenen Coachings des dritten Workshops des Modelinstitutes. 

Das Wochenende deckte die Bereiche Posing und Model Know How (Juliane Braun), Fitness (Jarmil), Social Media (Carolin Lauffenburger), Ernährung (Franziska Dittmann), Holistische Gesundheit (Sabine Vossenkaul), English Communication (Gem Lou), Catwalk (Greta Topp), Mindset (Marina Schulik), Make Up (Lisa Wolff & Laura Breh), Styling (Birgit Steger) und Fotografie (Chris Haimerl & Marina Geckeler) ab.